Bands und Künstler:innen

Wir freuen uns, dass wir so grossartige Musiker:innen engagieren dürfen und haben hier einen kleinen Einblick ins Programm. Zudem findet ihr hier auch Infos zu weiteren Künstler:innen die den Bal, das Festival zu etwas besonderem machen werden.

Unsere Bands 2024:

Grand Balthasar

Grand Balthazar hat seinen Sitz in der Westschweiz und komponiert, arrangiert und bastelt an Melodien und Rhythmen, die von traditioneller europäischer Musik inspiriert sind, vor allem solche, die Sie dazu bringen, Ihre Hüften zu bewegen und Ihren Kopf zu drehen!

Filippo Gambetta

Filippo Gambetta ist ein versierter Musiker, der in diesem Augenblick die Früchte einer strahlenden Reife erntet, die an verschiedenen Ufern gegangen ist.

Otto Baffi ist das erfolgreichste und nachdenklichste Werk, das Filippo bisher veröffentlicht hat. Hören heißt glauben…

Biskaya

Biskaya, Alles hat damit begonnen, dass sie 2022 zweimal hier gespielt und unsere Tanzherzen verzaubert haben. Es ist uns eine ganz besondere Freude, dass Ursina, Lucius und Gabriel dieses Jahr wieder dabei sind. Biskaya spielt lebendige, mal romantische, mal lüpfige Volksmusik, aus Europa und aus der Welt – sowie kreative Eigenkompositionen aus der «Bandküche».

Somit spielen sie nicht nur am Festival sondern sind auch unsere Special Gäste und Mitwirkende! Darum hier ein grosses Danke an die drei Künstler:innen – ohne Biskaya gäbe es kein Bal Soleil Festival.

Ursina Kappenberger: Akkordeon, Organetto, Gesang Geige und Komposition

Lucius Schubert: Gitarre, Mandoline, Geige und Komposition

Gabriel Vergelin Soler: Cello

Biskaya

Ursina Kappenberger

Trio Boccadoro

Das Trio Boccadoro ist ein vielseitiges musikalisches Projekt dreier junger italienischer Musiker, die einen klassischen Hintergrund haben, aber durch eine große Liebe zum Tanz und zur Volksmusik verbunden sind.

Das Bedürfnis, verschiedene Musikgenres nicht zu trennen, hat sie dazu gebracht, diese Gruppe zu gründen, um ihren bisherigen Hintergrund mit der Volksmusik im Kontext des Volkstanzes zu verbinden.

Die Gruppe setzt derzeit eine breite Palette von Instrumenten ein:

Anna Gioria an Gesang, Geige, Bratsche und Mandoline;

Gabriele Putzulu an der akustischen Gitarre umd der Stompbox;

Yarince Vicenzo an Klarinette, Bassklarinette und Bodhran.

Duo l´hêtre heureux

Duo l’hêtre heureux ist ein Duo mit Bal folk und Néo-trad Orientierung und hat eine Flair für Paartänze. Olivier und Léo sind zwei Musiker, welche sich am Festival le Grand Bal de l’Europe im Sommer 2019 kennen gelernt haben. Ihr musikalisches Universum harmonisiert die beruhigende, ungezügelte Volksguitarre und die weiche, verrückte Klarinette auf Instrumentalstücke und Liedern mit Texten. Durch ihre Kompositionen entwickeln sie ein fröhlich poetisches Ambiente, welches Neulinge und Fortgesschrittene auf dem Tanzboden vereint.

Olivier: Gitarre

Léo: Klarinette und Workshops

duo l’ètre heureux

Oraj Trance-Folk

Freut euch auf einen ganz besonderen Tanzgenuss.

ORAJ ist ein Musikprojekt, das aus dem Zusammenschluss der Musiker Quentin Pancher (Straßburg) und Léo Proulx (Toulouse) hervorgegangen ist. Ehemals Mitglieder der Gruppe Transversal, arbeiten sie jetzt zusammen, um das Projekt ORAJ zu schaffen; ein Trance-Folk-Set, das sich sowohl an die Welt des Bal Folk als auch an das Konzertformat anpasst.

Le Driadi

«Le Driadi» ist ein musikalisches Quartett aus Turin. Die Gruppe besteht aus Gesang/Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Geige. Der Balfolk steht im Mittelpunkt des Projekts und reicht von romantischen Mazurken bis zu lustigen Mixern, von bretonischen Ketten bis zu energiegeladenen Polkas, um eine Welt zu schaffen, in der Musik, Poesie, Tanz und Magie zusammenkommen. Sie lieben es nicht nur, Folk-Klänge mit italienischen Singer-Songwriter-Elementen zu mischen, sondern fügen auch innovative Elemente mit neo-traditionellen Instrumenten wie Bass und Schlagzeug hinzu und fügen ihrem Repertoire höchst tanzbare Grooves und Frequenzen hinzu, einschließlich origineller und unerwarteter Covers.

Sie sind Rebellen in der Welt des Folk, aber vielleicht ist es gerade das, was sie in der aktuellen europäischen Szene einzigartig klingen lässt.

You Tube: https://youtu.be/9N5ReZdrTyk

Herzsingen

mit Selina, Flurin und Rahel

Wir singen freudige, herzvolle und berührende Lieder die das Herzen öffnen, uns bewegen, den Abend bezaubern und unser miteinander Sein beseelen.

Begleitet von Geige, Harmonium und Gitarre.

Gabriel Vergelin Soler

Gabriel spielt bei Biskaya mit – manchmal nach einem Bal spielt er sein Cello und es ist als würde er Bilder in den Raum, die Herzen und die Welt malen. Am Sonntag habt ihr die Möglichkeit ihm zu lauschen – für einmal nicht spontan sondern integriert in unser Programm.

Wir freuen uns sehr darauf – Cellomusik vom allerfeinsten von – öffne dein Herz und lausche!

***

Bal Soleil Video 2023

Du warst noch nie bei uns? Hier ein kleiner Einblick in unsere Balfolk Festival mit Duo Edentia:

***

Weitere Künstler:innen und Unterstützende:

Flyer

Annatina Franaszek ist eine sehr nahe Freundin von Karina und hat uns den Flyer unter der Wintersonne von Finnland gemalt. Ein Besuch auf ihrer Webseite lohnt sich!

Annatina kreiert eigene Bilder, Flyer, Logos und Seelenbilder für euch auf Anfrage. Neben ihrer Arbeit als Mutter macht sie sich gerade Selbstständig als Künstlerin und Visionärin.

Annatina wird ihre Bilder ans Festival mit nehmen und verkaufen.

https://annatinafranaszek.com

Feuerklang

Eine magische Stimmung mit Funken, Glut und Feuer wird uns die Feuerklang-Truppe zaubern. Bal Soleil verbindet Kunst, Kultur und Bal Folk.

www.feuerklang.ch

Swisspotential/Energeia

Florian Lippke ist ein erfahrener Balfolk – Organisator und unterstützt uns mit «Fondation Energeia» und der «Swisspotenzial AG» ganzheitlich mit viel Herz und Co-Kreativität. Hier findest du mehr Informationen zu seinen Projekten:

https://www.swisspotential.info

Wellness/Massage

Was wäre das leben ohne Genuss – unsere Sauna steht auch dieses jähr wieder zur Verfügung und wir werden den HotPot mieten. Diesmal täglich frisches Wasser einfüllen und wenn möglich wird es Massagen geben.

Traumschmiede und Gastgeberin

Seit ich hier lebe habe ich den Traum in mir getragen, dass hier Menschen zusammen kommen, wir gemeinsam kreieren und den Ort als Oase nutzen.

Karina ist Mama, arbeitet im Duftschloss und wann immer Zeit dafür bleibt liebt sie es Dinge zu kreieren, das Leben zu erforschen oder Träume zu verwirklichen oder zu reisen. Zu ihren Lieblingsprojekten gehört «Bal Soleil», aber auch das Atelier in dem sie Kleider herstellt und Human Design Readings.

«Meine Zeit und Muse dem Festival zu schenken und Gastgeberin zu sein ist ein grosses Geschenk – ich bin unglaublich Dankbar für alle Menschen die das möglich machen!»